Baldegger Schwestern Klosterherberge Stella Matutina Hertenstein

Auf einer Wiese liegen und in den Himmel schauen.

Alleine oder mit anderen.

Nach einer Wanderung, einem Bad im See, einem hitzigen Spiel …

Egal.

Einfach ausruhen und Luftlöcher schauen.

Grosse, kleine, helle, dunkle, bunte oder grau-weisse.

Egal.

Einfach wirken lassen und bei mir sein.

In meinem Atem fliesst der Atem der Welt mit.