Baldegger Schwestern Klosterherberge Stella Matutina Hertenstein

Über uns

Die Stella Matutina gehört seit 1916 dem Kloster Baldegg im Luzerner Seetal. Seit 1995 wird die ehemalige Internatsschule als Bildungshaus geführt. Im Auftrag des Klosters Baldegg lebte, betete und arbeitete seit 1916 bis Ende 2023 eine Gruppe von Schwestern in der Stella Matutina.

 

Haus der Zukunft

Das vielsprechendes Projekt "Haus der Zukunft" ist im Aufbau. Es soll dem Erbe der Baldegger Schwestern verpflichtet sein und die Stella Matutina in  neuer Form das Werk weiterführen.

 

Name verpflichtet

Stella Matutina, Morgenstern

Gemeint ist der Stern Venus, der am Morgen im Osten als «stella matutina» noch leuchtend am Himmel steht, wenn die andern Sterne schon verblasst sind und

das Kommen der Sonne, Christus, erwartet. Christen sehen in diesem Morgenstern ein Mariensymbol.