Baldegger Schwestern Klosterherberge Stella Matutina Hertenstein
Headerbild

24.10.2020 | 10.00 - 11.30 Uhr, Klosterherberge

Sterbehilfe

Matinee

 

Die Thematik Sterbehilfe beschäftigt eine immer grössere Anzahl von Menschen. Hat der Mensch ein Recht darauf, auch die Stunde seines Todes selbst zu bestimmen? Oder hat er im Gegenteil die Pflicht vor den Menschen und vor Gott, den Tod passiv als gottgegeben anzunehmen? Dies auch dann, wenn sein Leben durch Schmerzen, Demenz oder Persönlichkeits- Zerfall all das zu verlieren scheint, was wir als typisch menschlich bezeichnen? Ist die so genannte Sterbehilfe angesichts solcher Situation aber wirklich eine Hilfe? Welche verschiedenen Formen dieser Sterbehilfe gibt es überhaupt? Und was ist zu sagen angesichts der Angst, zum reinen Objekt medizinischer Technologie zu werden?  Angesichts all dieser Fragen versucht der Vortrag, eine fundierte und ethisch verantwortete Hilfe für die eigene Standortbestimmung zu vermitteln.

 

Ort

Klosterherberge

Alte Klosterstrasse 1

6382 Baldegg

Angebotsnummer
TL009
Leitung
Prof. Dr. Renold Blank
Kosten
Spende
Anmeldung
bis MI, 14. Oktober 2020

 

Anmelden